Holland

Holland

Im Sommer 2017 waren wir zu viert in Holland. Wir fuhren mit unserem Volvo in zwei Etappen hoch. Erster Halt im Elsass mit Besichtigung des Schiffshebewerk. Anschliessend in Antwerpen ein Zwischenhalt und dann hoch nach Frouwenpoulder NL.

   

Wir haben ein Haus auf stelzen direkt am langen Sandstrand gemietet. Es war einfach perfekt, klein und superbequem und man konnte das Frühstück auf der Terrasse direkt am Strand nehmen. Oder bei einem glas Rotwein den Sonnenuntergang beobachten. Herrlich!!!

Wir haben Velotouren unternommen und verschiedene Städtchen entdeckt. Eines lustiger und schöner als das andere.

 

Hamburg

Hamburg

Nach 4 stürmischen und eindrücklichen Tagen auf Amrum, kehrten wir nach Hamburg zurück. Die erste Übernachtung verbrachten wir im Feuerschiff 😀

     

Dann durften wir bei meinem Onkel in seiner Wohnung übernachten. So haben wir wieder eine Gegend von Hamburg gesehen, die wir noch nicht kannten. Wir waren im Einwanderer Museum gleich um die Ecke. Im Wachsfigurenkabinett auf der Reeperbahn und zum ersten mal in/auf der Elphie 😀

   

Amrum

Amrum

Adrian und ich durften in unserem 10ten Hochzeitsjahr eine Woche ohne Kids verreisen. Meine Beste Mam hat in der Zeit zu den zwei Frechdachsen geschaut. Geplant waren 4 Tage Amrum und 3 Tage Hamburg. Die Reise nach Amrum gestaltete sich etwas schwieriger als gedacht. Vorallem hat sie länger gedauert, den ÖV sei Dank, aber wir sind angekommen 😀